Der Podcast

Du interessierst Dich für Bildung, Lernen, Lehren und Reformpädagogik? Das sind die Themen unseres Podcasts mit ExpertInnen, LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern.

Warum überhaupt einen Podcast zum Thema Reformschule? Einerseits ist das Konzept Reformschule noch nicht weit verbreitet, was eigentlich verwundert, sind doch die Nachteile der Regelschule schon lange bekannt. Andererseits gibt es auch an der Schule, auf die unsere Kinder gehen – die Winterhuder Reformschule in Hamburg, kurz: Wi’R – immer wieder Fragen, wie der Schulalltag gestaltet werden soll. Da sind zum Beispiel die Eltern, die oft nur eine vage Vorstellung von Reformpädagogik haben. Aber auch für Lehrkräfte ist es eine Herausforderung, Reformpädagogik in allen Belangen umzusetzen, weil dazu gehört auch: sich selbst immer weiter zu reformieren.
Da soll unser Podcast helfen. Wir wollen Dich von der Idee Reformschule begeistern oder sie Dir zumindest näherbringen. Dabei fangen wir ganz von vorne und allgemein an, und je mehr Folgen wir machen, umso mehr wird es in die Tiefe einzelner Aspekte gehen. Wenn Du Fragen hast, so kannst Du uns eine Mail schreiben an info@rundgang-reformschule.de oder Du schreibst etwas in die Kommentare zur jeweiligen Sendung auf unserer Webseite rundgang-reformschule.de

Und wenn Du kannst, unterstütze uns doch: Du kannst auf den violetten Button klicken und uns über steady ab 3 Euro im Monat finanzieren und/oder Du kannst bei Spotify, Apple Podcasts etc. eine Bewertung hinterlassen – wir freuen uns über jede Unterstützung!

2 Gedanken zu „Der Podcast“

  1. Ihr lieben alle,

    ich höre mich gerade durch die Folgen des Podcasts und bin regelrecht begeistert. Wirklich so viel Engagement und tolle Aussagen! Informativ und gnadenlos ehrlich. Ich bin ganz enttäuscht, dass ich schon Erwachsen bin- bis auf das bisschen Kind das sich jeder erhalten sollte 🙂 -das wäre vermutlich genau meine Schule!
    Ich würde mir wünschen, es gäbe in den nächsten Folgen…Monaten… einen Cast zum Thema:
    „Inklusion und Reformpädagogik- wie passt das zusammen?“. Einfach um verstehen zu können, wie es funktioniert oder welche Besonderheiten es dort gibt um auch Schwerpunktkinder abzuholen.
    Toll, was Ihr da alle macht- weiter so!
    Besten Gruß Yvonne

    1. Hallo Yvonne,
      danke für dein Feedback! Die Folgen bis Ende März sind bereits in Planung (oder schon aufgenommen), aber danach steht Inklusion bei uns weit oben auf der Liste – es wird also eine Folge zum Thema geben, auf jeden Fall noch im 1. Halbjahr.
      Viele Grüße!
      Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.